Interview zum Social Commerce

„Händler müssen sich darauf einstellen“ – so lautet der Titel meines Interviews zum Social Commerce. Das Interview habe ich vor gut 2 Wochen mit Nico Buchholz von der Neuen Westfälischen geführt und freue mich sehr, dass es nun auch online verfügbar ist. Worum geht’s im Interview?

Natürlich um Social Commerce! Ganz konkret wird die Frage beantwortet, wie sich das veränderte Konsumentenverhalten auf den Handel auswirkt.

Nach einer Definition des Social Commerce wird erläutert, dass zwischenmenschliche Beziehungen und Interaktionen im Fokus stehen. Als konkretes Beispiel nenne ich u.a. Social Shopping Communities, z.B. www.smatch.com, die ich letztens schon mal näher in einem Beitrag beschrieben und analysiert habe.

Fehlen durfte natürlich nicht die Frage nach der Gefahr, ob Nutzer zuviel an Daten von sich preisgeben. Kann natürlich passieren, aber ich sehe es bei den meisten Social Shopping-Anwendungen – zumindest denen, die auch ohne Registrierung auskommen – als weniger kritisch als bei Sozialen Netzwerken wie bspw. faceboook an. Allerdings ist zu beachten, dass viele Anwendungen direkt mit Sozialen Netzwerken verbunden und somit teilweise direkt Zugriff auf sensible Daten haben können. Kritisch wird es bei Shopping-Anwendungen natürlich dann, wenn Kreditkartendaten ins Spiel kommen!

Eine Prognose zum Social Commerce durfte auch nicht fehlen: da ist noch massig Luft nach oben war meine klare Antwort! Ist natürlich auch mit Fakten belegbar, z.B. von Booz&Co., die prognostizieren, dass Umsätze über Social-Commerce-Kanäle auf etwa 30 Milliarden US-Dollar in 2015 steigen werden.

Danke nochmal für das nette Interview und viel Spaß beim Lesen!

 

 

3 Gedanken zu „Interview zum Social Commerce

  1. Pingback: Social Commerce für kleinere Online-Händler – Ziele, Herausforderungen und Lösungsansätze | social-commerce.net

  2. Pingback: Social Commerce Management - Neuer Artikel im Social Media Magazin | social-commerce.net

  3. Pingback: 25% Conversion Rate im Social Commerce! Interview mit Raphael Pochhammer, Gründer von nextsocial | social-commerce.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.