About

Auf meinem Blog social-commerce.net wird über E-Commerce, Online-Marketing und CRM, insbesondere zu den Themen Social Commerce und Social Shopping, informiert, analysiert und diskutiert. Sowohl im Bereich B2C als auch B2B. Die Idee zu social-commerce.net entstand 2007 während meiner Zeit als Doktorand am Lehrstuhl für Marketing von Prof. Dr. Olbrich, in der ich in zahlreichen entsprechenden Forschungs- und Praxisprojekten involviert war. Der Fokus liegt auf den Bereichen Strategy, Business Model Innovation und Analytics. Ein spezielles Augenmerk gilt auch der Analyse von großen Datenmengen (Big Data) mit Data Mining-Methoden. Also alles spannende Themen, die mich seit Ende der 1990er Jahre, als ich meinen ersten Online-Shop und Websites ins Leben rief, begleiten. Aktuell sind die Beiträge eher unregelmäßig, da mir neben meinen weiteren Projekten ein wenig die Zeit fehlt. Mehr zu mir, Christian Holsing, gibt’s auf meinem Profil bei der FernUniversiät Hagen und natürlich bei XING, LinkedIn, Google+ und twitter.

Christian Foto 2013-04

An dieser Stelle sei erwähnt, dass es sich hier um meinen privaten Blog handelt und meine Beiträge und die darin geäußerten Meinungen in keinem Zusammenhang zu meinen hauptberuflichen Tätigkeit stehen. Hier einige meiner Publikationen:

  • Olbrich, R./Bormann, P./Holsing, C. 2016: Controlling and Evaluating Affiliates – an Exploratory Research in the Education Sector, Research Paper No. 8, FernUniversität in Hagen 2016.
  • Olbrich, R./Schultz, C. D./Holsing, C. 2015: Electronic Commerce und Online-Marketing – Ein einführendes Lehr- und Übungsbuch, Berlin und Heidelberg 2015, Springer-Verlag.
  • Olbrich, R./Holsing, C. 2014: Facebook Ads – Potenziale, Problembereiche und Prozess, in: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Zeitschrift für Studium und Forschung, 43. Jg., Heft 10, 2014, S. 555-558.
  • Holsing, C. 2014: Social Commerce: Strategien und Management des nutzergetriebenen E-Commerce, in: Social Media Magazin, Nr. 2014 – I, S. 41-45, Social Media Verlag, Köln.
  • Holsing, C./Schultz, C. D. 2013: Association Rules in Web Usage Logfile Data – Empirical Insights into the Use of User-Generated Web Site Features, in: Proceedings of the 15th International Conference on Electronic Commerce, 13.-15.08.2013, Turku, Finland.
  • Holsing, C./Schultz, C. D. 2013: Empirical Insights on the Effect of User-generated Website Features on Micro-Conversions, in: International Journal of E-Business Research, Special Issue on: Social Commerce: Development and Management, Vol. 9, 2013, Issue 4, pp. 33-46.
  • Holsing, C. 2012: Kaufverhaltensforschung in Social Shopping Communities – dargestellt unter Berück­sichtigung einer Logfile-Analyse, in: Olbrich, R. (Hrsg.), Schriftenreihe Marketing, Handel und Management, Band 13, Eul Verlag, Lohmar und Köln 2012.
  • Holsing, C./Olbrich, R. 2012: Effect of user-generated content on website stickiness: the case of social shopping communities, in: Proceedings of the 14th International Conference on Electronic Commerce (ICEC ’12), 07.-08.08.2012, Singapur, pp. 301-308.
  • Olbrich, R./Holsing, C. 2011c: Modeling Consumer Purchasing Behavior in Social Shopping Communities with Clickstream Data, in: International Journal of Electronic Commerce, Vol. 16, 2011, No. 2, pp. 15-40.
  • Olbrich, R./Holsing, C. 2011b: Social Commerce – Strategische Potenziale und Problembereiche des nutzergetriebenen E-Commerce, in: WiSt, 40. Jg., Nr. 6, 2011, S. 314-316.
  • Holsing, C./Schäfers, B. 2010b: Social Commerce vor dem Hintergrund des Multichannel-Retailing – Entwicklung, Potentiale und Problembereiche, in: Ahlert, D., Kenning, P., Olbrich, R., Schröder, H. (Hrsg.), Multichannel-Management, Jahrbuch Vertriebs- und Handelsmanagement, Frankfurt am Main 2010, S. 251-274.

Weiteres ist auf meiner kompletten Publikationsliste zu finden. Sie suchen den wissenschaftlichen Austausch zu Social Commerce und innovativen Online-Geschäftsmodellen? Mehr dazu unter Forschung Social Commerce.


Ein Gedanke zu „About

  1. Pingback: E-Commerce Buch | social-commerce.net

Kommentare sind geschlossen.